Anmelden

Benutzername oder Passwort falsch!

Noch nicht registriert?

Registrieren

Benutzername oder Passwort falsch!

*) Sie müssen die AGB akzeptieren, um sich registrieren zu können.

Job-Alarm einrichten

Erhalten Sie top-aktuelle Job-Angebote kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere AGBs

Danke für Ihre Registrierung

Bevor Sie sich anmelden können, müssen Sie Ihr Konto aktivieren.

Wir haben Ihnen dazu eine E-Mail mit einem Aktivierungslink geschickt.

FlüchtlingsbetreuerIn für UMF (Schärding) Caritas der Diözese Linz

FlüchtlingsbetreuerIn für UMF (Schärding)
In Schärding werden in einer neuen Einrichtung seit Oktober etwa 25 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (männlich) betreut.

Wir suchen ab sofort eine/n FlüchtlingsbetreuerIn für UMF (Schärding)
Beschäftigungsausmaß: Voll- oder Teilzeit
Dienstort: Schärding

Aufgaben:
  • Sozialpädagogische Beratung, Betreuung und Begleitung von jugendlichen Asylwerbern im Rahmen der Grundversorgung
  • Vernetzung und Koordination mit Ämter, Behörden und anderen sozialen Einrichtungen
  • Information der KlientInnen über rechtliche Ansprüche, andere Hilfsmöglichkeiten sowie Unterstützung der KlientInnen in Notsituationen
  • Krisenintervention und Konfliktmanagement in der Einrichtung
  • Zielgruppenspezifische (Gesundheits- und) Präventionsarbeit
  • Unterstützung der Jugendlichen bei der Tagesstrukturierung
  • Unterstützung der Jugendlichen bei der Haushaltsführung (gemeinsam kochen, Putzplan einhalten usw.)
  • Organisation von Freizeitangeboten für die Jugendlichen
  • Zusammenarbeit mit freiwilligen MitarbeiterInnen
  • Dokumentation der Arbeit, der Beratungen und der Unterstützungsangebote
  • Berichtslegung und administrative Aufgaben
Anforderungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung als SozialarbeiterIn oder SozialpädagogIn (andere Ausbildungen können nicht berücksichtigt werden)
  • Bereitschaft zu Abend-, Nacht- und Wochenenddiensten nach Dienstplan
  • Belastbarkeit, Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und selbständiges Arbeiten
  • Interesse an anderen Kulturen sowie Empathie und Offenheit für gesellschaftliche Randgruppen
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office Anwendungen)
  • Abgrenzungs- und Reflexionsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Supervision und Weiterbildung

Wir bieten:
Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit zur Supervision und Weiterbildung.

Das kollektivvertr. Mindestentgelt beträgt je nach Berufserfahrung und Anrechnung von Vordienstzeiten € 1.957,60 bis € 2.653,20 brutto bei Vollbeschäftigung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und unser Team verstärken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Frau Daniela Anzengruber
(bitte über die Homepage bewerben!)

Careermoves Icon Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht

Dateien hochladen:

Gewählte Dateien:

  • Keine Dateien ausgewählt…