Anmelden

Benutzername oder Passwort falsch!

Passwort vergessen?

Noch nicht registriert?

Registrieren

Benutzername oder Passwort falsch!

*) Sie müssen die AGB akzeptieren, um sich registrieren zu können.

Job-Alarm einrichten

Erhalten Sie top-aktuelle Job-Angebote kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere AGBs

Passwort vergessen?

Geben Sie bitte die E-Mail-Adresse ein, die zu Ihrem Konto gehört. Sie erhalten daraufhin einen Link per E-Mail zugesandt. Nach Aufruf des Links können Sie sich ein neues Passwort anlegen.

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Danke für Ihre Registrierung

Bevor Sie sich anmelden können, müssen Sie Ihr Konto aktivieren.

Wir haben Ihnen dazu eine E-Mail mit einem Aktivierungslink geschickt.

Jurist/in mit Schwerpunkt Studienrecht Karl-Franzens-Universität Graz

Job empfehlen
 

header

Mit 4.300 MitarbeiterInnen und rund 32.500 Studierenden bietet die Karl-Franzens-Universität Graz ein anregendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Mit unserer Forschungs- und Lehrkompetenz sind wir eine zentrale Institution am Standort Steiermark.

Die Studien- und Prüfungsabteilung sucht eine/n

Jurist/in mit Schwerpunkt Studienrecht

(40 Stunden/Woche; vorerst befristet auf 1 Jahr - mit Option auf Dauerstelle; zu besetzen ab 01. März 2018)

Ihr Aufgabengebiet

  • Unterstützung der studienrechtlichen Organe der Universität in allen studienrechtlichen Belangen
  • Durchführung der studienrechtlichen Verfahren und beschlussfertige Ausfertigung von Bescheiden im Sinne des AVG in sämtlichen studienrechtlichen Angelegenheiten
  • Mitwirkung an/Durchführung von Beschwerdevorentscheidungsverfahren beim Bundesverwaltungsgericht
  • Rechtsberatung von StudienwerberInnen
  • Mitwirkung an einzelnen Rechtsangelegenheiten des Rektorats
  • Erstellen von Schulungs- und Infomaterialien für studienrechtliche Organe zu studienrechtlichen Fragen
  • Schulung von studienrechtlichen Organen zu studienrechtlichen Fragen

Ihr Profil

  • Engagiert absolviertes Studium der Rechtswissenschaften und erfolgreich absolvierte Gerichtspraxis
  • Zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens 1-jährige einschlägige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, einer Körperschaft öffentlichen Rechts oder einem Unternehmen mit entsprechender Erfahrung bei der Erledigung von Anbringen an Behörden oder juristische Personen des öffentlichen Rechts
  • Umfangreiche Kenntnisse des öffentlichen Rechts insb. des Verwaltungsverfahrensrechtes
  • Kenntnisse des Universitäts-, insbesondere Studienrechts
  • Ausgezeichnete Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift sowie in allfälligen sonstigen Fremdsprachen (wünschenswert)
  • Versierter Umgang mit den gängigen Office- und Internet-Programmen sowie Rechtsdatenbanken
  • Hohe Soziale Kompetenz und sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Ausgeprägte Team- und Organisationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Engagement und Selbständigkeit
  • Verlässlichkeit
  • Rechtliche Unbescholtenheit

Unser Angebot

Einstufung

Gehaltsschema des Universitäten-KV: IVa
Gehaltsschema des VBG (im Fall einer universitätsinternen Versetzung): v1/1

Mindestgehalt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 2.492,40 brutto/Monat. Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld, geprägt von Teamgeist und Freude am Job.

Ende der Bewerbungsfrist: 14. Februar 2018
Kennzahl: AB/26/99 ex 2017/18

Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, die über eine ausschreibungsadäquate Qualifikation verfügen.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist inkl. Lebenslauf, Foto und relevanter (Dienst-)Zeugnisse unter Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail an:

bewerbung@uni-graz.at

Karl-Franzens-Universität Graz
Personalressort
Universitätsplatz 3
8010 Graz

Careermoves Icon Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht