Anmelden

Benutzername oder Passwort falsch!

Passwort vergessen?

Noch nicht registriert?

Registrieren

Benutzername oder Passwort falsch!

*) Sie müssen die AGB akzeptieren, um sich registrieren zu können.

Job-Alarm einrichten

Erhalten Sie top-aktuelle Job-Angebote kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere AGBs

Passwort vergessen?

Geben Sie bitte die E-Mail-Adresse ein, die zu Ihrem Konto gehört. Sie erhalten daraufhin einen Link per E-Mail zugesandt. Nach Aufruf des Links können Sie sich ein neues Passwort anlegen.

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Danke für Ihre Registrierung

Bevor Sie sich anmelden können, müssen Sie Ihr Konto aktivieren.

Wir haben Ihnen dazu eine E-Mail mit einem Aktivierungslink geschickt.

ProjektmitarbeiterIn mit Doktorat Karl-Franzens-Universität Graz

Job empfehlen
 
header

Mit 4.300 MitarbeiterInnen und rund 32.500 Studierenden bietet die Karl-Franzens-Universität Graz ein anregendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Mit unserer Forschungs- und Lehrkompetenz sind wir eine zentrale Institution am Standort Steiermark.

Das Institut für Anglistik sucht eine/n

ProjektmitarbeiterIn mit Doktorat

(30 Stunden/Woche; befristet auf 3 Jahre; zu besetzen ab 01. Oktober 2018)

Ihr Aufgabengebiet

  • Forschungstätigkeit im Rahmen des FWF Projektes „Psychological Capital of Foreign Language Teachers“
  • Führungsrolle in der Sammlung von Datenmaterial, Entwicklung von Fragebögen und Führen von Interviews in Österreich sowie im Ausland
  • Durchführung von quantitativen und qualitativen Datenanalysen
  • Koordination der Forschungsarbeit mit anderen ProjektmitarbeiterInnen
  • Anleitung und Mentoring von JuniorkollegInnen
  • Zusammenarbeit mit Kolleginnen an Berichten und Veröffentlichungen bezüglich des Projektes
  • Abhaltung von Workshops zur Verbreitung der Forschungserkenntnisse
  • Unterstützung in der Administration und Organisation des Projektes

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Doktoratsstudium der Anglistik/Amerikanistik oder der angewandten Sprachwissenschaft, idealerweise mit Schwerpunkt Psychologie des Fremdsprachenunterrichts und-lernens
  • Erfahrung in der Arbeit mit gemischten Forschungsmethoden
  • Praktische Erfahrungen mit statistischer und computerunterstützter Datenanalyse-Software
  • Erfahrung beim Unterrichten von Fremdsprachen
  • Hohe Sprachkompetenz in Englisch und Deutsch
  • Begeisterung für die den Fremsprachenunterricht, im spezielen für Psychologie des Fremdsprachenunterrichts und –lernens
  • Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Hervorragende Fähigkeiten im Organisations- und Zeitmanagement
  • Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zu selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  • Fähigkeit zu kreativem und kritischen Denken
  • Hohe soziale Kompetenz

Unser Angebot

Einstufung

Gehaltsschema des Universitäten-KV: B1

Mindestgehalt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 2783.30 brutto/Monat. Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld, geprägt von Teamgeist und Freude am Job.

Ende der Bewerbungsfrist: 30. Mai 2018
Kennzahl: MB/83/99 ex 2017/18

Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein.

Insbesondere im wissenschaftlichen Bereich freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, die über eine ausschreibungsadäquate Qualifikation verfügen.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist unter Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail an:

bewerbung@uni-graz.at

Für Informationen steht Ihnen Prof. Sarah Mercer, sarah.mercer@uni-graz.at, gerne zur Verfügung.

Careermoves Icon Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht