Anmelden

Benutzername oder Passwort falsch!

Passwort vergessen?

Noch nicht registriert?

Registrieren

Benutzername oder Passwort falsch!

*) Sie müssen die AGB akzeptieren, um sich registrieren zu können.

Job-Alarm einrichten

Erhalten Sie top-aktuelle Job-Angebote kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere AGBs

Passwort vergessen?

Geben Sie bitte die E-Mail-Adresse ein, die zu Ihrem Konto gehört. Sie erhalten daraufhin einen Link per E-Mail zugesandt. Nach Aufruf des Links können Sie sich ein neues Passwort anlegen.

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Danke für Ihre Registrierung

Bevor Sie sich anmelden können, müssen Sie Ihr Konto aktivieren.

Wir haben Ihnen dazu eine E-Mail mit einem Aktivierungslink geschickt.

SachbearbeiterIn Exportkontrolle (m/w) - befristet bis 31.12.2017 mit Option auf Verlängerung I.K. Hofmann GmbH

header

Das eXperts consulting center (ECC) ist eine Schnittstelle zwischen Unternehmen und qualifizierten kaufmännischen und technischen Spitzenkräften.

Wenn es um Personalmanagement auf höchstem Niveau geht, setzen bereits rund 1800 Unternehmen in Österreich bei ihrer Mitarbeiterauswahl auf die Kompetenz von Hofmann mit seiner Marke ECC.

Für unseren Kunden, suchen wir für den Standort Wien ab sofort eine/n

SachbearbeiterIn Exportkontrolle (m/w) - befristet bis 31.12.2017 mit Option auf Verlängerung

Ihre Aufgaben

  • Vorbereiten von Genehmigungen nach dem AußWG/AußWV sowie deren Verwaltung und Überwachung
  • Vorbereiten von Importzertifikaten
  • Erstellen von Auflagenerfüllungen und Ausnutzungsmeldungen
  • Vorbereiten der jährlichen Rückmeldung von Global- und Allgemeingenehmigungen
  • Führen von Genehmigungs- und Ausnutzungsübersichten
  • Bearbeitung und Verwaltung von Endverbleibserklärungen
  • Ausstellung von EUCs für Zukaufteile
  • Administration der EUC-Teile und Beantragung von Re-Exportgenehmigungen
  • Prüfung von Einzelteillieferungen in Bezug auf militärische Verwendungen
  • Begleitung und Ergänzung der Militärteilekennzeichnung sowohl im PDM als auch TST

Ihre Qualifikation

  • kaufmännische oder technische Ausbildung (Matura/Studium) mit Erfahrung in juristischen Belangen
  • Berufserfahrung in der Auftragsabwicklung
  • fundierte praktische Kenntnisse in den Bereichen Exportkontrolle, Außenwirtschaftsrecht und Auftragsabwicklung mit dem Ausland
  • grundlegende EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP)
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS Office (Word, Excel, PowerPoint)

Entlohnung

Unser Angebot ist eine spannende Position in einem renommierten Unternehmen mit einem Monatsbruttogehalt von mind. 2.700,- EUR (Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung).