Anmelden

Benutzername oder Passwort falsch!

Passwort vergessen?

Noch nicht registriert?

Registrieren

Benutzername oder Passwort falsch!

*) Sie müssen die AGB akzeptieren, um sich registrieren zu können.

Job-Alarm einrichten

Erhalten Sie top-aktuelle Job-Angebote kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere AGBs

Passwort vergessen?

Geben Sie bitte die E-Mail-Adresse ein, die zu Ihrem Konto gehört. Sie erhalten daraufhin einen Link per E-Mail zugesandt. Nach Aufruf des Links können Sie sich ein neues Passwort anlegen.

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Danke für Ihre Registrierung

Bevor Sie sich anmelden können, müssen Sie Ihr Konto aktivieren.

Wir haben Ihnen dazu eine E-Mail mit einem Aktivierungslink geschickt.

Job Corner

Der look! Business Award 2018

Am Dienstag, dem 10.04.2018, wurden erneut Frauen mit Visionen und Mut zum Risiko mit dem look! Business Award ausgezeichnet. Frauen in Führungspositionen, Gründerinnen und Managerinnen.

Arbeitsmarkt im Aufwind

Fachkräfte fehlen in Industrie und Co. Konjunkturwunder bringt neue Jobs für Österreich (Quelle: ÖSTERREICH, 25.02.2018).

Die neuen Super-Jobs

Aufschwung wirkt sich bei Fachkräften aus - Von Schweißer bis Informatiker - Wo jetzt die attraktivsten Arbeitsplätze zu haben sind. (Quelle: ÖSTERREICH, 25.02.2018)

Sorglos zum Vorstellungsgespräch

Schon bei dem Gedanken an ein künftiges Bewerbungsgespräch, wird vielen von uns flau im Magen. Um gelassen in das Gespräch zu gehen, ist die Beschäftigung mit den bevorstehenden Fragen hilfreich.

Berufswahl: In welche Richtung zeigt der Kompass?

Schon in der Kindheit beschäftigen wir uns mit der Frage, welchen Beruf wir später ausüben wollen. Da zählen noch Träume wie Astronaut, Profi-Fußballer, Fernsehstar, Superheld oder Ähnliches. In der Realität sieht es dann freilich meist anders aus

Wie hole ich mir den Traumjob?

Auch beim Bewerbungsgespräch entscheidet oft der ERSTE EINDRUCK. Bloß nicht einigeln beim Vorstellungsgespräch, sondern: offen wirken. Ein Business-Speeddating-Profil erklärt, wie man sich am besten präsentiert (Quelle: GLAMOUR 01/2018, Seite 40).

Erste-Hilfe-Koffer für die passende Kommunikation

Wie heißt es so schön? „Wir können nicht nicht kommunizieren.“ Da ist was Wahres dran. Selbst wenn wir unsere Arme verschränken und grimmig dreinschauen, teilen wir uns mit. Sich mit anderen auszutauschen, ist aber manchmal gar nicht so einfach.

Das Geheimnis guten Teamworks

Effektives Teamwork ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren in Unternehmen. Die Zusammenarbeit fördert Solidarität und gemeinsame Entwicklung. Aber nicht immer ist Teamwork einfach. Welches Geheimnis steckt hinter gutem Teamwork?

Runder Tisch "Mein erster Job"

So klappt es mit dem ersten Job. Der erste Job, die erste Lehrstelle für Jugendliche: Am runden Tisch diskutierten Bildungsprofis und Unternehmenschefs.

Runder Tisch zum Thema "Familienfreundliche Betriebe"

Familienfreundlichkeit galt lange Zeit lediglich als „Soft-Faktor“ und Frage von sozialem Engagement. Mittlerweile wissen wir, dass Familienfreundlichkeit zentral für den Wirtschafts-, Lebens- und Zukunftsstandort Österreich ist.

Start frei zur Partnerschaft mit Herz

meinjob.at freut sich auf die Zusammenarbeit mit Doris Mayer (Lebens- und Sozialberaterin) und in Zukunft erwarten Sie spannende Beiträge zu unterschiedlichen Job- und Lebens-Themen auf unserer Website.

Arbeit & Recht - Unterstützung durch die Arbeiterkammer

Von A wie Abfertigung über B wie Bewerbung bis hin zu Z wie Zeitausgleich bietet die Arbeiterkammer Unterstützung und Beratung bei vielen Fragen rund um das Thema Arbeit. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Leistungen der Arbeiterkammer.

Gehaltsverhandlung - Gewusst wie

Vorbereitung ist das halbe Gehalt. Eines der Themen, das bei jedem Bewerber das Adrenalin steigen lässt: Es geht an die Gehaltsverhandlung. Positiv zum Ausgang Ihrer Verhandlung kann schon beitragen, wenn Sie sich gut vorbereitet haben.

"Ich stecke im falschen Job"

Nur fünf von 100 Menschen haben tatsächlich den falschen Beruf. Oft bringen kleine Veränderungen mehr als ein kompletter Job-Wechsel. (Quelle: BRIGITTE 4/2018, Seite 91)

"Wie komme ich wieder rein?"

FÜNF REGELN der Wiedereinstiegsexpertin Jutta Schwarz für eine erfolgreiche Rückkehr in den Job nach Babypause oder Sabbatical (Quelle: BRIGITTE 4/2018, Seite 93).

Welche Lehrstelle darf‘s denn sein?

Mit 20 Fragen zum richtigen Ausbildungsweg. Pubertät und Erwachsenwerden – zwei Phasen, die uns im jugendlichen Alter viel Kraft und Energie abverlangen. Und dann sollen wir uns auch noch über unsere Zukunft Gedanken machen!?

Erfolgreich im Beruf werden – Martin Schranz macht es vor

Manchen Menschen fällt es scheinbar leicht, erfolgreich zu sein, doch niemand sieht die Hindernisse, welche diese Personen auf ihrem Weg überwinden mussten. Was immer hilfreich ist, sind Vorbilder, Personen, welche die Ziele schon erreicht haben...