Anmelden

Benutzername oder Passwort falsch!

Passwort vergessen?

Noch nicht registriert?

Willkommen auf meinjob.at!

Wollen Sie sich für die Jobplattform meinjob.at registrieren und Ihren Traumjob finden?
Logo
Oder wollen Sie die Schülerplattform meinersterjob.at nutzen um ins Berufsleben zu starten?
Logo

Registrieren

Benutzername oder Passwort falsch!

*) Für eine erfolgreiche Registrierung ist Ihre Bestätigung erforderlich.

Registrieren

Benutzername oder Passwort falsch!

Es gelten die Datenschutzrichtlinien.

*) Für eine erfolgreiche Registrierung ist Deine Bestätigung erforderlich.

Job-Alarm einrichten

Erhalten Sie top-aktuelle Job-Angebote kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Der Job-Alarm kann jederzeit wieder deaktiviert werden. Mit der Aktivierung des Job-Alarms akzeptieren Sie unsere AGBs und Datenschutzbestimmungen.

Mit der Anmeldung zum Newsletter stimme ich den Datenschutzbestimmungen für Newsletter zu. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was zu einer Löschung der erhobenen Nutzerdaten führt.

Passwort vergessen?

Geben Sie bitte die E-Mail-Adresse ein, die zu Ihrem Konto gehört. Sie erhalten daraufhin einen Link per E-Mail zugesandt. Nach Aufruf des Links können Sie sich ein neues Passwort anlegen.

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie meinjob.at-Newsletter kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Mit der Anmeldung zum Newsletter stimme ich den Datenschutzbestimmungen für Newsletter zu. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was zu einer Löschung der erhobenen Nutzerdaten führt.

Danke für Ihre Registrierung

Bevor Sie sich anmelden können, müssen Sie Ihr Konto aktivieren.

Wir haben Ihnen dazu eine E-Mail mit einem Aktivierungslink geschickt.

Danke für Deine Registrierung

Bevor du dich anmelden kannst, musst du Dein Konto aktivieren.

Wir haben Dir dazu eine E-Mail mit einem Aktivierungslink geschickt.

Sie sind bereits für unseren Newsletter angemeldet

Angestellt oder selbstständig – welcher Typ sind Sie?

blau-drinnen-frau-1036622

Wer hat nicht schon einmal über das Thema Selbstständigkeit nachgedacht? Jedes Arbeitsverhältnis bringt Vor- und Nachteile mit sich. Ich habe einige Gedanken dazu für Sie zusammengetragen.

 

 

Vorteile eines Angestelltenverhältnisses

 

  • Jeden Monat erhalten Sie ein festes Gehalt. Das gibt Sicherheit. Weiters erhalten Sie ein dreizehntes und ein vierzehntes Gehalt.

 

  • Arbeitszeiten sind meist genau vorgegeben und variieren nur minimal (z.B. Gleitzeit). Das gibt vor allem Menschen Sicherheit und Halt, die Regelmäßigkeit schätzen und keine Überraschungen mögen.

 

  • Es stehen Ihnen im Jahr fünf Wochen bezahlter Urlaub zu. Zusätzlich sind in der Regel zwei Tage pro Woche frei. Auch im Krankenstand werden Sie bezahlt.

 

  • Steuern und sonstige Beiträge werden zwar von Ihnen bezahlt aber das Prozedere wird vom Arbeitgeber abgewickelt. Sie müssen sich diesbezüglich um nichts kümmern.

 

  • Work-Life-Balance: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sowie das Thema Gesundheit und Beruf finden im Anstellungsverhältnis mehr und mehr Berücksichtigung.

 

 

Nachteile eines Angestelltenverhältnisses

 

  • Ein Arbeitsplatz ist heute nicht mehr so sicher wie noch vor dreißig, vierzig Jahren. Firmenpleiten sind nichts Ungewöhnliches.

 

  • Auch gibt es (fast) keine Pragmatisierungen mehr. D.h. Sie können leichter und fast jederzeit gekündigt werden. Häufige Krankenstände können z.B. zu Kündigungen führen.

 

  • Leider gibt es im Angestelltenverhältnis noch immer geschlechtsspezifische Gehaltsunterschiede. Das Bruttojahreseinkommen der Frauen liegt um ca. 16% unter jenem der Männer.

 

  • Kreativität kann oft nicht ausgelebt werden. Ideen der Angestellten werden oft nicht wahr- oder ernstgenommen.

 

  • Nicht immer ist im Job eine Beförderung oder Veränderung möglich. Daher verbleiben viele Angestellte in Positionen, in denen sie nicht glücklich sind.

 

 

Vorteile einer Selbstständigkeit

 

  • Sie haben mehr Flexibilität als im Angestelltenverhältnis. Sie können sich Ihre Arbeitszeiten frei einteilen und somit Ihre Work-Life-Balance positiv beeinflussen.

 

  • Sie sind Ihr eigener Boss und dürfen Ihre Arbeit nach Ihren Ideen und Vorstellungen gestalten. Sie arbeiten selbstbestimmt, haben viel Entscheidungsfreiheit und können Ihre Kreativität ausleben.

 

  • Sie können als Einzelunternehmer fungieren, aber auch ein Unternehmen mit Mitarbeitern aufbauen. Je nachdem, ob Sie ein Einzel-Player oder Team-Player sind.

 

  • Sie haben Möglichkeiten, Ihr Einkommen zu steigern. Mehr Arbeitszeit sollte in der Regel auch mehr Verdienst bedeuten. Und wenn Sie hohe Gewinne erzielen, geht das meiste davon (hoffentlich) direkt an Sie.

 

  • Sich im Job wertvoll und angesehen zu fühlen ist für viele Menschen wichtig. Als Selbstständiger erhalten Sie möglicherweise mehr Respekt und Anerkennung von und in Ihrem Umfeld.

 

 

Nachteile einer Selbstständigkeit

 

  • Sie haben kein fixes Monatsgehalt und wenig berufliche Sicherheit. Ihr Urlaub wird nicht bezahlt und Sie erhalten auch kein dreizehntes und vierzehntes Gehalt.

 

  • Die ersten Jahre einer Selbstständigkeit können sehr anstrengend und teuer sein, da viel Zeit und Geld in die Gründung investiert werden muss. Darunter leidet das private Leben und es kann auch finanziell eng werden.
  • Generell braucht selbständige Arbeit viel Zeit. Die Work-Life-Balance kann trotz hoher Flexibilität leiden.
  • Sie übernehmen sehr viel Verantwortung. Nicht nur für sich selbst, sondern vielleicht auch für Mitarbeiter die Sie anstellen. Das Abführen von Steuern und Versicherungen übernehmen auch Sie selbst bzw. Sie müssen einen Steuerberater dafür bezahlen.
  • Einerseits sind Sie freier, andererseits stehen Sie für alles gerade, wenn das Unternehmen schlecht läuft. Sie zahlen Steuern, müssen vielleicht Kredite tilgen oder Investoren ausbezahlen.

 

Wofür Sie sich auch immer entscheiden, überlegen Sie genau, welcher Typ Sie sind. Welche Vor- und Nachteile überwiegen? Das Wagnis Selbstständigkeit lohnt sich dann, wenn Ihre Beweggründe die „richtigen“ sind und Sie voll dahinterstehen.

 

Viel Erfolg und Glück auf Ihrem - hoffentlich freien - beruflichen Weg!

 

Alles Liebe,

Doris

Doris Mayer

Als Lebens- und Sozialberaterin arbeitet
Doris Buchhammer mit Leidenschaft & Herz. Für meinjob.at schreibt sie Beiträge zu Themen wie Joborientierung, Burnout-Prävention, allgemeine Lebenskrisen u.v.a.m.. Sie folgt ihren Leidenschaften und Träumen – genau dasselbe wünscht Sie sich auch für Ihre KlientInnen.

Nähere Informationen finden Sie unter www.psychosozialeberatungwien.at.