Anmelden

Benutzername oder Passwort falsch!

Passwort vergessen?

Noch nicht registriert?

Registrieren

Benutzername oder Passwort falsch!

*) Für eine erfolgreiche Registrierung ist Ihre Bestätigung erforderlich.

Job-Alarm einrichten

Erhalten Sie top-aktuelle Job-Angebote kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Der Job-Alarm kann jederzeit wieder deaktiviert werden. Mit der Aktivierung des Job-Alarms akzeptieren Sie unsere AGBs und Datenschutzbestimmungen.

Passwort vergessen?

Geben Sie bitte die E-Mail-Adresse ein, die zu Ihrem Konto gehört. Sie erhalten daraufhin einen Link per E-Mail zugesandt. Nach Aufruf des Links können Sie sich ein neues Passwort anlegen.

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie meinjob.at-Newsletter kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Mit der Anmeldung zum Newsletter stimme ich den Datenschutzbestimmungen für Newsletter zu. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was zu einer Löschung der erhobenen Nutzerdaten führt.

Danke für Ihre Registrierung

Bevor Sie sich anmelden können, müssen Sie Ihr Konto aktivieren.

Wir haben Ihnen dazu eine E-Mail mit einem Aktivierungslink geschickt.

Sie sind bereits für unseren Newsletter angemeldet

Bewerbungsgespräch

header_bewerbungsgespraech

Vor Deinem Vorstellungsgespräch solltest Du Dich ausreichend über den Betrieb und seine Produkte oder Dienstleistungen erkunden. Schau auf der Website nach, wie viele Informationen Du über das Unternehmen finden kannst. Oft bieten Firmen auf ihren Websites ausführliche „Über uns“ Seiten an. Du solltest Dir vor dem Gespräch auch noch einmal die Stellenausschreibung, auf die Du Dich beworben hast, genau durchlesen.

Wenn Du Dir unsicher bist, kannst Du Deine Freunde, Geschwister oder Eltern nach einem Probelauf eines Bewerbungsgesprächs fragen. Auf diese Weise kannst Du Dich mit verschiedenen Fragestellungen schon vertraut machen und Dich besser vorbereiten. Du kannst auch im Internet recherchieren, welche Fragen gerne bei solchen Gesprächen gestellt werden, und Dir überlegen, was Du darauf antworten würdest. Die Antworten solltest Du aber auf keinen Fall auswendig lernen, da es während einem Gespräch auffällt, wenn Du überhaupt nicht über Deine Antwort nachdenken musst. Authentizität ist während Gesprächen sehr wichtig und Dein zukünftiger Arbeitgeber kann anhand Deiner Reaktion mehr über Dich lernen.

Es kann sein, dass Du anschließend an das Bewerbungsgespräch auf einen Firmenrundgang oder sogar einen Kantinenbesuch eingeladen wirst. Du solltest währenddessen immer noch auf Dein Benehmen achten, da Dein Verhalten in diesen Situationen bei der Bewerbung noch eine große Rolle spielt. Sei zu allen Mitarbeitern des Unternehmens freundlich und grüße sie.

Nach dem Gespräch kannst Du Deinem Ansprechpartner oder Deiner Ansprechpartnerin noch eine E-Mail senden und Dich für das Gespräch bedanken. Bei dieser Gelegenheit könntest Du noch fehlende Informationen nachliefern, die Du während des Bewerbungsgesprächs vielleicht vergessen hast.