Anmelden

Benutzername oder Passwort falsch!

Passwort vergessen?

Noch nicht registriert?

Registrieren

Benutzername oder Passwort falsch!

*) Für eine erfolgreiche Registrierung ist Ihre Bestätigung erforderlich.

Registrieren

Benutzername oder Passwort falsch!

Es gelten die Datenschutzrichtlinien.

*) Für eine erfolgreiche Registrierung ist Deine Bestätigung erforderlich.

Job-Alarm einrichten

Erhalten Sie top-aktuelle Job-Angebote kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Der Job-Alarm kann jederzeit wieder deaktiviert werden. Mit der Aktivierung des Job-Alarms akzeptieren Sie unsere AGBs und Datenschutzbestimmungen.

Passwort vergessen?

Geben Sie bitte die E-Mail-Adresse ein, die zu Ihrem Konto gehört. Sie erhalten daraufhin einen Link per E-Mail zugesandt. Nach Aufruf des Links können Sie sich ein neues Passwort anlegen.

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie meinjob.at-Newsletter kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Mit der Anmeldung zum Newsletter stimme ich den Datenschutzbestimmungen für Newsletter zu. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was zu einer Löschung der erhobenen Nutzerdaten führt.

Danke für Ihre Registrierung

Bevor Sie sich anmelden können, müssen Sie Ihr Konto aktivieren.

Wir haben Ihnen dazu eine E-Mail mit einem Aktivierungslink geschickt.

Danke für Deine Registrierung

Bevor du dich anmelden kannst, musst du Dein Konto aktivieren.

Wir haben Dir dazu eine E-Mail mit einem Aktivierungslink geschickt.

Sie sind bereits für unseren Newsletter angemeldet

Die „frauen- und familienfreundlichsten Betriebe Wiens“ 2017 stehen fest.

cup-1613315_1920

Bereits zum 23. Mal hat auch heuer wieder eine fachkundige, prominent besetzte Jury der zum Verein „Club alpha - Frauen für die Zukunft“ gehörigen Initiative „Taten statt Worte“ den „frauen- und familienfreundlichsten Betrieb Wiens“ in fünf Kategorien ermittelt.
Die 32 teilnehmenden Betriebe, welche nach einer Vorauswahl übriggeblieben sind, wurden nach folgenden Kriterien unter die Lupe genommen: Anteil in Führungsposition, Art und Qualität der Arbeitszeitmodelle, Weiterbildungs-Aktivitäten, Handling von Karenzzeit und Wiedereinstieg, familienfreundliche Einrichtung und konkrete Maßnahmen zur Frauen-und Familienfragen, Väterkarenz.

Die Jury setzte sich zusammen aus: Martina Denich-Kobula (Vorsitzende Frau in der Wirtschaft/ WKW), BM a.D. Maria Rauch-Kallat, MBA (Taten statt Worte Regionalkomitee Wien. Obfrau Club alpha), Mag.a Asiye Sel (Arbeiterkammer Wien, Abteilung Frauen und Familie), MR Mag.a Gerlinde Weilinger (BMWFW); Dr. Brigitte Wolf (ORF, Landesdirektion Wien), sowie Dr. Susanne Fuchs, CEO Brimatech Service Ges.m.b.H., Siegerbetrieb 2015 in der Kategorie Kleinbetrieb.

OTS-Originaltext Presseaussendung