Anmelden

Benutzername oder Passwort falsch!

Passwort vergessen?

Noch nicht registriert?

Willkommen auf meinjob.at!

Wollen Sie sich für die Jobplattform meinjob.at registrieren und Ihren Traumjob finden?
Logo
Oder wollen Sie die Schülerplattform meinersterjob.at nutzen um ins Berufsleben zu starten?
Logo

Registrieren

Benutzername oder Passwort falsch!

*) Für eine erfolgreiche Registrierung ist Ihre Bestätigung erforderlich.

Registrieren

Benutzername oder Passwort falsch!

Es gelten die Datenschutzrichtlinien.

*) Für eine erfolgreiche Registrierung ist Deine Bestätigung erforderlich.

Job-Alarm einrichten

Erhalten Sie top-aktuelle Job-Angebote kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Der Job-Alarm kann jederzeit wieder deaktiviert werden. Mit der Aktivierung des Job-Alarms akzeptieren Sie unsere AGBs und Datenschutzbestimmungen.

Mit der Anmeldung zum Newsletter stimme ich den Datenschutzbestimmungen für Newsletter zu. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was zu einer Löschung der erhobenen Nutzerdaten führt.

Passwort vergessen?

Geben Sie bitte die E-Mail-Adresse ein, die zu Ihrem Konto gehört. Sie erhalten daraufhin einen Link per E-Mail zugesandt. Nach Aufruf des Links können Sie sich ein neues Passwort anlegen.

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie meinjob.at-Newsletter kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Mit der Anmeldung zum Newsletter stimme ich den Datenschutzbestimmungen für Newsletter zu. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was zu einer Löschung der erhobenen Nutzerdaten führt.

Danke für Ihre Registrierung

Bevor Sie sich anmelden können, müssen Sie Ihr Konto aktivieren.

Wir haben Ihnen dazu eine E-Mail mit einem Aktivierungslink geschickt.

Danke für Deine Registrierung

Bevor du dich anmelden kannst, musst du Dein Konto aktivieren.

Wir haben Dir dazu eine E-Mail mit einem Aktivierungslink geschickt.

Sie sind bereits für unseren Newsletter angemeldet

Entfalten Sie Ihre Persönlichkeit

Entfalten_Sie_Ihre_Pers--nlichkeit_-2-

Persönlichkeiten begegnen uns in den vielfältigsten und verschiedensten „Ausführungen“. Manche Merkmale sind angeboren, andere sind erlernt. Dennoch lässt sich die Persönlichkeit bewusst ständig weiterentwickeln – unabhängig davon, wie alt wir sind. Wenn Sie also mit Ihrer Persönlichkeitsstruktur nicht zufrieden sind, müssen sie nicht verzweifeln: Sie können aktiv daran arbeiten.

 

Drei Eckpfeiler tragen entscheidend zur Entwicklung unserer Persönlichkeit bei:

 

1. Pfeiler der Selbsterkenntnis

Wer bin ich? Was macht mich aus? Welche Stärken und Schwächen habe ich?

2. Pfeiler der Selbstakzeptanz

Liebe ich mich selbst? Akzeptiere ich mich so wie ich bin? Was liebe ich an mir? Was lehne ich an mir ab?

3. Pfeiler der Selbstveränderung

Was ist mein Ziel? Wo will ich hin? Was genau möchte ich verändern? Wer möchte ich sein?

 

Je mehr Sie zu der Person werden, die Sie sein möchten, desto zufriedener und stärker werden Sie durchs Leben gehen, sowohl im privaten wie auch im beruflichen Bereich. Um das zu erreichen, müssen Sie Ihre Grenzen kennenlernen, Verantwortung für Ihr Leben übernehmen, Ihre Schattenseiten wahrnehmen und die geliebte Komfortzone verlassen. Sind Sie bereit? Dann kann es losgehen Richtung Persönlichkeitsentfaltung.

 

 

Input 1
Sie sollten sich mit allen drei Eckpfeilern beschäftigen und die obigen Fragen für sich beantworten. Wenn Sie wissen wer Sie sind, wer sie sein wollen und wo die Reise hingehen soll/darf, setzen Sie einen ersten wichtigen Schritt zur Persönlichkeitsveränderung.

 

Input 2
Hören Sie auf die Stimme Ihres Herzens. Wir denken sehr viel mit dem Kopf, und vergessen darüber auf Herz- und Bauchgefühl. Verstand und Herz sind gleichberechtigt und entscheiden gemeinsam. Also: „Herzensverstand“ aktivieren! Das ist maßgeblich für eine gelingende Persönlichkeitsentwicklung.

 

Input 3

Probieren Sie „Mut-Dinge“. Soll heißen: begeben Sie sich in Situationen, vor denen Sie sich bis jetzt gedrückt haben. Nicht immer ist das einfach, aber es fördert die persönliche Entwicklung enorm. Stellen Sie sich neuen Herausforderungen und lernen Sie sich dadurch neu kennen. Sie steigern so Ihr Selbstbewusstsein, Ihr Selbstwertgefühl und Ihre Selbstachtung.

 

Input 4
Machen Sie Übungen, die der Entfaltung Ihrer Persönlichkeit förderlich sind. So etwas findet man im Internet (Webseiten, YouTube...), in Büchern, erfährt man von Therapeuten, von Freunden etc. Ein Übungs-Beispiel: Verfassen Sie täglich einen Tagesrückblick. Wo haben Sie sich vielleicht nicht so verhalten wie Sie es wollten? Wie wären Sie heute gerne gewesen? So erkennen Sie immer mehr wie Sie sein möchten.

 

Input 5
Neben der Selbstwahrnehmung spielt auch die Fremdwahrnehmung eine gewichtige Rolle. Tauschen Sie sich mit Freunden, Bekannten, KollegInnen aus. So lernen Sie das Bild kennen, das andere von Ihnen haben.

 

Input 6
Besuchen Sie Seminare, Kurse und Workshops zur Selbsterfahrung. Im Internet gibt es unzählige Angebote dazu. Empfehlen kann ich den Diplom-Psychologen Robert Betz (https://robert-betz.com/events/) und sein gesamtes Team. Recherchieren Sie auch selbst und holen Sie Empfehlungen von Freunden, Bekannten und Angehörigen ein.

 

Noch ein paar Gedankensplitter: Respektieren Sie Ihre Wünsche, suchen Sie sich neue Hobbies, trainieren Sie täglich Ihr Gehirn, definieren Sie Ihre Werte, hinterfragen Sie Ihre Standpunkte, verzeihen Sie anderen und sich selbst, lernen Sie neue Dinge kennen, hinterfragen Sie Ihre Glaubenssätze, ernähren Sie sich gesund, tun Sie Gutes für andere – aber auch für sich, überwinden Sie Ängste. Und das Allerwichtigste: Lernen Sie sich lieben und wertschätzen.

 

Ich wünsche Ihnen von Herzen viel Erfolg!

 

Alles Liebe,

Doris

 

Doris Mayer

Als Lebens- und Sozialberaterin (i.A.u.S.) arbeitet      Doris Buchhammer mit Leidenschaft & Herz. Für meinjob.at schreibt sie Beiträge zu Themen wie Joborientierung, Burnout-Prävention, allgemeine Lebenskrisen u.v.a.m.. Sie folgt ihren Leidenschaften und Träumen – genau dasselbe wünscht Sie sich auch für Ihre KlientInnen.

Nähere Informationen finden Sie unter www.psychosozialeberatungwien.at.