Bei Bayer sind wir Visionär*innen und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu.

Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: Wenn Sie nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft streben, in der Sie gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen können, möchten wir Sie in unserem Team haben.

Medical Advisor / MSL Onkologie (m/f/d)

Karenzvertretung für 1,5 Jahre - Hybridfunktion mit 50% Kundenkontakt
Vollzeitstelle oder 50% möglich

Tun Sie etwas, das Sie bewegt.

Als Medical Advisor/MSL in unserem erfolgreichen Onkologie- Team können Sie spürbar etwas verändern:
  • Medizinische Information, Beantwortung und Dokumentation von wissenschaftlichen und produktspezifischen Anfragen von Ärtz*innen, Patient*innen
  • Organisation und Konzeption von Veranstaltungen, Expertenmeetings, Advisory Boards, etc. inklusive Verantwortung hinsichtlich fachlich-medizinischer Inhalte (zB Auswahl von Sprecher*innen, Abstimmung/Prüfung der gezeigten Inhalte,...)
  • Umfassende, selbstständige medizinisch-wissenschaftliche Kundenbetreuung vor Ort und remote
  • Vorbereitung bzw. Präsentation von produktspezifischen Vorträgen für Ärzt*innen und Meinungsbildner*innen, Erstellen von Literaturrecherchen
  • Proaktive Unterstützung der BU in allen medizinischen Belangen, wie z.B. Planung der Marketingstrategien und Planung und Freigabe von Patient Support Programmen
  • Crossfunktionale Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen (wie z.B. Marketing, Access Value & Public Affairs)

Entfalten Sie Ihr Potenzial.

Sie sind eine teamfähige und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hohem Qualitätsbewusstsein, Genauigkeit und Flexibilität und verfügen zudem über folgende Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches, pharmazeutisches oder medizinisches Studium und mehrjährige vergleichbare Berufserfahrung
  • Idealerweise umfangreiches Detailwissen zu den neuesten medizinischen Trends und Entwicklungen in der Onkologie
  • Exzellente Englischkenntnisse

Unser Angebot

Das Bruttojahresgehalt für diese Position beträgt ab € 60.000,-- (inkl. Sonderzahlungen) abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung. Im Gesamtpaket inkludiert sind eine Prämie und zahlreichen Sozialleistungen sowie ein PKW auch zur privaten Nutzung.

advocate for the future.

Bayer begrüßt Bewerbungen von allen Personen, unabhängig von Rasse, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Gewerkschaftszugehörigkeit, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Geschlechtsausdruck oder anderen ungesetzlichen Kriterien nach geltendem Recht. Wir verpflichten uns, alle Bewerber*innen fair zu behandeln und Diskriminierung zu vermeiden.


Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an unseren Berater unter der Kennnummer 89.607 bevorzugt über das ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie auch isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.