Unser Klient ist ein High-Tech Industrieunternehmen in NÖ (Waldviertel) mit internationaler Ausrichtung und stetigem Wachstum.

Gesucht wird zum ehestmöglichen Eintritt ein/e

Produktionsleiter/in (m/w/d)

Aufgabenbereiche:

  • Management des Werksbetriebs und der Subunternehmer, um eine kontinuierliche Verbesserung der Werksleistung zu erreichen
  • Entwicklung und Umsetzung eines aus der Gesamtstrategie der Geschäftseinheit abgeleiteten "road map"
  • Verantwortung für die Sicherstellung eines kontinuierlich hohen Niveaus an Sicherheit, Qualität und kontinuierlicher Verbesserung
  • Strategische & Operative Planung zur Erreichung der Betriebsziele und zur Förderung von Umsatz, Rentabilität und Wachstum
  • Jährliche Budgetplanung und Berichterstattung an den Standortleiter und das Controlling.
  • Koordinierung der internen Produktionseinheiten um sicherzustellen, dass die Ziele in der erwarteten Qualität, rechtzeitig und kostengünstig erreicht werden.
  • Entwicklung von Initiativen und Richtlinien zur Gewährleistung einer hocheffizienten und motivierten Belegschaft.
  • Optimierung der Fertigungsprozesse und kontinuierliche Verbesserung von Produktivität, Kosten und Qualität
  • entsprechende Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter (direct & indirect reports)

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Mehrjährige Erfahrung in der Produktionsleitung
  • Ausgezeichnete „social skills“, Kommunikations- und Führungsqualitäten.
  • Die Fähigkeit, ein großes Team zu leiten und zu motivieren
  • Ausgeprägte Entscheidungsfähigkeit und die Fähigkeit zur Eskalation, um bei Bedarf Unterstützung bei der Lösung von Problemen zu erhalten.
  • Gute betriebswirtschaftliche und analytische Fähigkeiten
  • SAP-Erfahrung bevorzugt
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Strategisches und vernetztes Denken, sowie entsprechende Integrität und Loyalität
Für diese Position ist ein Grundgehalt von 5.400 € brutto/Monat (excl. variabler Gehaltsbestandteile) vorgesehen. Bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich und wahrscheinlich.


Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 89.257 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.