Meinjob.at
Search
Produktionsleiter*in Maschinenbau

Produktionsleiter*in Maschinenbau

locationLiezen, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat
Vollzeit
71.000€ bis 80.000€ pro Jahr

Die MFL Maschinenfabrik Liezen und Gießerei GmbH ist DIE starke Partnerin der mitteleuropäischen Industrie. Die MFL fertigt dank innovativer Technologien, jahrzehntelanger Erfahrung und einem Spitzenteam von Ingenieuren & Mitarbeitern Schweißbaugruppen in Einzel- und Serienfertigung nach Kundenanforderung und entwickelt komplexe Maschinen und Anlagen für die Konsum- und Investitionsgüter-, Bahn- und Schwerindustrie. In der neu geschaffenen Position des/der Produktionsleiter*in übernehmen Sie die Führungsverantwortung für ein langjährig-erfahrenes Produktionsteam in der Fertigung von Maschinen und Anlagen.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinäre Führung sowie Förderung der Mitarbeiter*innen in der Produktion
  • Koordinative Schnittstelle zu allen produktionsnahen Bereichen (Arbeitsvorbereitung, Qualitätsmanagement, Supply Chain Management)
  • Steuerung und Überwachung der Aufträge und Fertigungsschritte
  • Definition und Umsetzung etwaiger Korrekturmaßnahmen zur Einhaltung von Qualität, Kosten und Terminen
  • Verantwortung für die Weiterentwicklung der Produktionsprozesse
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Neuinvestitionen
  • Technische Steuerung und Kommunikation mit externen Dienstleistern

Ihr Kompetenzprofil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung, idealerweise HTL/FH/TU Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Branchenkenntnisse, mind. 5 Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Führungsfunktion mit Fokus auf Produktionsprozesssteuerung und -planung
  • Erfahrung in den Oberflächen- und Metallbearbeitungs- sowie industriellen Fertigungstechniken
  • Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Denken sowie Erfahrung im Projektmanagement
  • Versierter Umgang mit MS Office sowie produktionsspezifischen ERP-Systemen
  • Analytisches Denken, vorausschauendes Arbeiten und klare Kommunikation
  • Überzeugender Teamleader mit Vorbildfunktion

Das Angebot unseres Kunden:

  • Auf Langfristigkeit ausgerichtete anspruchsvolle Schlüsselposition in der Sparte Maschinenbau
  • Dynamisches innovationsgetriebenes Unternehmen mit der Beständigkeit und Tradition eines eigentümergeführten Unternehmens
  • Langfristige Kundenbeziehungen
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Leistungsorientierte Bezahlung ab € 70.000,00 Jahresbruttogehalt, je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung jedenfalls möglich.

Wenn Sie eine langfristig herausfordernde Führungsaufgabe suchen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennnummer 100.983 per E-Mail oder über unser ISG-Karriereportal.

Nachwuchsführungskräfte (m/w/d) sind nachdrücklich eingeladen sich zu bewerben! Wir sichern Ihnen absolute Diskretion sowie umfassende Information zu und freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Gehalt

  • 71.000€ bis 80.000€ pro Jahr