Meinjob.at
Search
Projektleiter Anlagenbau (m/w/d) - Nördliche Schweiz

Projektleiter Anlagenbau (m/w/d) - Nördliche Schweiz

location78 Villingen-Schwenningen, Deutschland
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat

Interesting Job

Flexible Working Hours

Straight organisation

Further Development

friendly climate

Unser Kunde ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Industrieanlagenplanung, des Engineerings, der Anlagentechnik und des Blitzschutzes. Diese Kombination macht unseren Kunden zu einem leistungsstarken Partner für den ganzheitlichen Anlagenbau.

Für Bauvorhaben im wunderschönen Norden der Schweiz suchen wir ab sofort einen

Projektleiter für den Anlagenbau (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Leitung und Umsetzung von Projekten im Bereich Anlagenplanung mit Führung der zugewiesenen Teammitglieder
  • Sie sind verantwortlich für sämtliche Projektphasen, von der initialen Konzepterstellung und Machbarkeitsstudie über die detaillierte Planung bis hin zur Realisierung und abschließenden Projektabnahme
  • Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams
  • Gewährleistung der Einhaltung von Kosten, Qualitätsstandards und Zeitplänen
  • Aufbau und Pflege von Kundenbeziehungen in der nördlichen Schweiz
  • Abstimmung und Kommunikation mit Betriebsleitern/-ingenieuren sowie anderen relevanten Fachstellen
  • Vor- und Nachbereitung sowie Leitung von Projektbesprechungen.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Chemieingenieurswesen o.Ä.
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung als Projektleiter in der chemischen oder pharmazeutischen Industrie
  • Selbstständige, systematische und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kundenorientiertes arbeiten sowie starke Kommunikations- und Führungskompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohes Verantwortungs- und Kostenbewusstsein

Das Angebot unseres Kunden:

  • Verwirklichung in einem wachsenden Unternehmen
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung (firmeninternes Bildungsprogramm)
  • Eigenverantwortliches Aufgabenfeld sowie flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Förderung der kollegialen Atmosphäre durch zahlreiche Sportveranstaltungen und Firmenevents
  • Einen unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Urlaubstage
  • Eine attraktive Vergütung, flexible Arbeits- & Gleitzeit, u.v.m.

Diese Position wird mit einem Jahresbruttogehalt ab EUR 120.000,- dotiert, mit einer Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 101 313 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail an bewerbung.pirker@isg.com. ISG-Karriereportal

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.