Meinjob.at
Search
UX Researcher (w/m/d)

UX Researcher (w/m/d)

locationWien, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: vor 1 Monat

UX Researcher (w/m/d)

Wien, Anstellungsart: Flexible Arbeitszeitmodelle

Sie erhalten bei uns die Möglichkeit, Themen von der ersten Idee bis zur Umsetzung mit neuen Instrumenten und Technologien zu begleiten, die Bankenwelt neu zu gestalten sowie attraktive digitale Anwendungen und Services für unsere internen und externen Kunden zu entwickeln. Bringen Sie Ihr Know-how in ein agil arbeitendes Team ein und profitieren Sie von einem ausgezeichneten Teamklima sowie damit verbunden, die Chance sich persönlich weiterzuentwickeln.

IHRE AUFGABEN: MEHR BEWEGEN

Wie Ihr Arbeitsalltag aussieht? Abwechslung statt Einheitsbrei. Mit UX-Forschungsoptimierung unterstützen Sie den Digitalen Vertrieb und verbessern die Kundeninteraktion sowie die Konversionsraten.
 
  • Kenntnis und Optimierung von Benutzerverhalten und -bedürfnissen im Sales Funnel​:
Sie untersuchen das Verhalten und die Bedürfnisse der Benutzer, identifizieren Optimierungspotenziale zur Verbesserung der Benutzererfahrung zur Steigerung der Conversion Rate. Im Rahmen der UX-Analyse sammeln und analysieren Sie Daten um Trends zu identifizieren, Vorhersagen zu treffen und fundierte Entscheidungen zur Verbesserung der Benutzererfahrung zu unterstützen. Sie nutzen verschiedene Methoden zur UX-Optimierung wie Benutzerumfragen, Usability-Tests, A/B-Tests und Heatmaps zum detaillierten Know-how Aufbau und Verständnis der Benutzerinteraktionen. Sie wenden Tools und Techniken wie Datenbankabfragen, statistische Analysen und Data Mining an um tiefere Einblicke in das Nutzerverhalten zu erhalten.
 
  • Sales Funnel Optimierung:
Auf Basis der UX-Analyse konzipieren Sie gemeinsam mit den Stakeholdern Maßnahmen zur Sales Funnel Optimierung und Steigerung der Conversion Rate. Sie erarbeiten Lösungsvorschläge und erstellen Implementierungspläne um die Benutzererfahrung kontinuierlich zu verbessern.
 
  • Anforderungsmanagement:
Sie arbeiten eng mit Stakeholdern hinsichtlich Anforderungen zur Positionierung neuer und bestehender Produkte oder Dienstleistungen im Sales Funnel zusammen. Sie übersetzen Anforderungen zur Positionierung neuer und bestehender Produkte und Dienstleistungen im Sales Funnel in technische Spezifikationen, um die Benutzererfahrung zu optimieren  
  • Kommunikation und Zusammenarbeit:
Im Rahmen Ihrer Aufgabe fungieren Sie als Bindeglied zu UX-Research zwischen verschiedenen Abteilungen und Stakeholdern im Unternehmen .
Sie kommunizieren aktiv und regelmäßig mit den relevanten Stakeholdern um sicherzustellen, dass die Anforderungen verstanden und zielgerichtet umgesetzt werden.

Unser Angebot: mehr erleben

Was uns ausmacht? Gemeinsam statt einsam.
  • In unserem Team sind wir auf Du und Du – und wir verbringen auch abseits der Arbeit viel Zeit miteinander – etwa beim Sporteln. Ob Yoga oder Wakeboarding – um einen Jahresbeitrag von 10 Euro wählen Sie aus rund 20 Sportarten unserer Sportunion
  • In der Arbeit setzen wir auf beste Ausstattung und Flexibilität – Sie erhalten von Beginn an ein Techpack aus Laptop, Firmenhandy und Headphones und können damit auch im Homeoffice arbeiten, wann immer es mit Ihrer Arbeit vereinbar ist
  • Wir bieten beste Entwicklungschancen und viele rollenspezifische Weiterbildungsangebote wie z.B. Scrum Master oder IREB Zertifizierung
  • Wir haben eine günstige Kantine, in der gesund und frisch gekocht wird – auch spezielle Angebote wie vegetarische oder vegane Küche finden Sie bei uns
  • Unsere zentrale Lage am Donaukanal kann sich sehen lassen. Wir unterstützen jede „grüne“ Anreise mit großzügiger Stützung des Klimatickets und wer will, kann sich auch ein Firmen-E-Bike ausborgen
  • Für diese Position ist ein überkollektivvertragliches Bruttojahresgehalt von € 60.000,- vorgesehen. Was Sie tatsächlich bei uns verdienen vereinbaren wir im Bewerbungsgespräch

IHR PROFIL: MEHR BEWIRKEN

Was wir uns wünschen? Ihren Einsatz für eine sichere Zukunft.
  • Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse in Digital Sales Prozessen sowie in Bankprozessen, Bankprodukten und deskriptiver Statistik
  • Sie besitzen Programmierkenntnisse in SQL/R und gegebenfalls in Python
  • Sie sind vertraut mit LaTeX und haben Erfahrung mit Versionskontrolltools wie beispielsweise Gitlab
  • Sie haben Kenntnisse in der Entwicklung von Datenmodellen und der Erstellung von Dashboards sowie im Umgang mit BI Tools (WebFOCUS und PowerBI)
  • Sie haben bererits Erfahrung in Process Mining sowie JIRA und Confluence 

Kolleg:innen mit einem diversen Hintergrund sind unverzichtbarer Teil unseres Erfolgs und unserer Unternehmenskultur. Deshalb sind wir stolz, als Arbeitgeber allen die gleiche Chance zu bieten – unabhängig von Alter, Herkunft, Religion, Hautfarbe, Behinderung, Geschlecht oder sexueller Orientierung – denn vielfältig giebeln wir mehr. Jetzt bewerben! MEHR ERFAHREN

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung:
Mag. Alexandra Wusem-Langeder
Tel.: +43 664 8351144
HR Business Partner

UNSERE BENEFITS

UNSERE AUSZEICHNUNGEN