Anmelden

Benutzername oder Passwort falsch!

Passwort vergessen?

Noch nicht registriert?

Registrieren

Benutzername oder Passwort falsch!

*) Für eine erfolgreiche Registrierung ist Ihre Bestätigung erforderlich.

Job-Alarm einrichten

Erhalten Sie top-aktuelle Job-Angebote kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Der Job-Alarm kann jederzeit wieder deaktiviert werden. Mit der Aktivierung des Job-Alarms akzeptieren Sie unsere AGBs und Datenschutzbestimmungen.

Passwort vergessen?

Geben Sie bitte die E-Mail-Adresse ein, die zu Ihrem Konto gehört. Sie erhalten daraufhin einen Link per E-Mail zugesandt. Nach Aufruf des Links können Sie sich ein neues Passwort anlegen.

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie meinjob.at-Newsletter kostenlos per Mail!

Die Mail-Adresse ist ungültig.

Mit der Anmeldung zum Newsletter stimme ich den Datenschutzbestimmungen für Newsletter zu. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was zu einer Löschung der erhobenen Nutzerdaten führt.

Danke für Ihre Registrierung

Bevor Sie sich anmelden können, müssen Sie Ihr Konto aktivieren.

Wir haben Ihnen dazu eine E-Mail mit einem Aktivierungslink geschickt.

Sie sind bereits für unseren Newsletter angemeldet

Österreichs Beste Arbeitgeber 2018

Artikel_GreatPlaceToWork
© Great Place To Work

Great Place to Work verleiht seit 2003 die begehrte Auszeichnung an Vorreiterbetriebe.

In der Expedithalle Wien wurden am Donnerstag, 15. März 2018 im Zuge der "Award Ceremony – GREAT Party" die besten Arbeitgeber 2018 vor den Vorhang geholt. "Die besten Unternehmen leben von der Qualität ihrer Mitarbeiter. Daher ist es wichtig, diese in die Definition der Unternehmensziele einzubinden und ihren wesentlichen Beitrag am Unternehmenserfolg wertzuschätzen. Das motiviert und trägt entscheidend zur Verbindung zu einem Unternehmen bei. Die heute hier anwesenden Unternehmen haben das geschafft, dazu darf ich Ihnen allen herzlich gratulieren“, so Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, Margarete Schramböck, die den feierlichen Abend eröffnete.

Die Preise wurden in vier Größenkategorien vergeben, die sich nach der Anzahl der Mitarbeitenden im Unternehmen richten. Was bei den ausgezeichneten Betrieben besonders auffällt ist, dass diese viel Wert auf die individuelle Weiterentwicklung ihrer Mitarbeitenden legen. 55 Prozent  der ausgezeichneten Unternehmen erstellen individuelle Entwicklungs- und Karrierepläne für ihre Mitarbeitenden. Bei den nicht ausgezeichneten Betrieben tun dies lediglich 17 Prozent.

Die Arbeitswelt bringt immer wieder neue Herausforderungen mit sich. Was Unternehmen zu einem Great Place to Work macht, ist, dass sie den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gerecht werden und auf die Bedürfnisse ihrer Mitarbeitenden eingehen und besonderes Engagement in wichtigen Themen zeigen. Die heurigen Preisträger "Besonderes Engagement für Trends in der Arbeitswelt" in drei Kategorien sind: "Russmedia Österreich" für "Betriebliche Bildung & Lebenslanges Lernen",
"paysafecard" für "Neue Arbeitswelt & Lebensqualität" und "MERKUR Warenhandels AG“"für "Diversity & Inclusion".

"Arbeitszeit ist Lebenszeit. Dies zu beklagen und Arbeit als Last zu sehen schadet den Menschen. Da ist es doch viel besser in einem Arbeitsumfeld tätig zu sein, wo das, was man tut, Freude macht, wo man Respekt erfährt und weitergibt, sich entwickeln kann und die Menschen schätzt, für und mit denen man arbeitet. Österreichs Beste Arbeitgeber 2018 zeigen, wie das geht – Respekt", so Doris Palz, Managing Director von Great Place to Work® abschließend.

Hier finden Sie alle Informationen zu "Österreichs Beste Arbeitgeber 2018".

 


Über Great Place to Work®:
Great Place to Work® ist ein unabhängiges, international tätiges Forschungs- und Beratungsnetzwerk, das Unternehmen in rund 50 Ländern weltweit bei der Entwicklung einer vertrauensvollen und begeisternden Arbeitsplatzkultur unterstützt. Neben individuellen Leistungsangeboten zur Standortbestimmung und Weiterentwicklung ermittelt das Institut im Rahmen überregionaler und branchenspezifischer Benchmark-Untersuchungen in Zusammenarbeit mit namhaften Partnern regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese der Öffentlichkeit vor. Die Werte Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamorientierung sind Basis für eine von Vertrauen geprägte Unternehmenskultur und bilden das Fundament für die Bewertung der Unternehmen. Stammsitz des 1991 gegründeten Unternehmens ist San Francisco, USA. Auf Initiative der Europäischen Kommission wurde 2002 Great Place to Work® in allen 15 Mitgliedsstaaten eingeführt. Seitdem wurden in Österreich jedes Jahr die herausragendsten Arbeitgeber ausgezeichnet.

„Ein Great Place to Work® ist dort, wo man denen vertraut, für die man arbeitet, stolz ist auf das, was man tut und Freude an der Zusammenarbeit mit anderen hat.“ 
Robert Levering, Mitbegründer, Great Place to Work®

www.greatplacetowork.at